Mut zur Selbstreflexion – führen heißt coachen

Nicht nur die Generation Y auch der technologische und epochalsten Wandel aller Zeiten, den wir gerade erleben, stellt Entscheider vor neue Anforderungen. Generationenübergreifend, crossnational und hypervernetzt soll die Führungskraft 4.0 führen. Dafür braucht es Echtheit und Emotionalität und das wiederum bedeutet, Mut zur Selbstreflexion. Lesen Sie weiter unter https://perspectives.infraserv.com/megatrends/mut-zur-selbstreflexion-fuehren-heisst-coachen-3496/ Stichworte: Führung und Selbstreflexion, stärkenorientiertes Führen, Führen mit EQ, Führungskraft und...

Warum Chefs von einer Coaching-Ausbildung profitieren

„Manager brauchen heute mehr als nur ihr Fachwissen. Ilona Lindenau erklärt, wie Führungskräfte zu Coachs ihrer Mitarbeiter werden“ Den ganzen Artikel finden sie auf https://www.capital.de/karriere/warum-chefs-von-einer-coaching-ausbildung-profitieren. Stichworte: Coachingausbildung für Führungskräfte, Führungskräfte und Coaching, Change Management mit Coaching, Führung 4.0 mit...

Mitarbeiter fördern: Warum Chefs auch Coaches sein müssen

„Globalisierung, digitale Transformation sowie das vielbeschworene Arbeiten 4.0 stellen uns vor neue Herausforderungen. Etablierte Vorgehensweisen stehen auf dem Prüfstand. Dazu zählt auch das Thema Führung.“ Den ganzen Artikel gibt es unter https://www.unternehmer.de/management-people-skills/198033-fuehrungskraft-als-coach zu lesen. Stichworte: Führen mit EQ, Führung 4.0 und Coaching, Führen und Selbstreflexion, Businesscoaching für Führungskräfte, Wertschätzend...
Ilona Lindenau Telefon069 97073983
Ilona Lindenau KontaktKontaktformular